Harman Becker »Traffic Star« für »BMW Mini«

 

Für die mögliche Neugestaltung des »Becker Traffic Star« Mini für den Japanischen Markt kam »Harman International« Anfang 2014 auf uns zu. Ziel war anhand verschiedener Basis Screens zu sehen, ob und wie man das System für den Japanischen Markt etablieren kann.

Leistungen: pixelgenaue vektorbasierte Gestaltung, Festlegung neuer Gestaltungsrichtlinien in einem Styleguide, globale Farb und -Größenanpassung der Icon Bibliothek

Zusammenführung zweier Welten

Durch die speziellen Bedingungen des abgerundeten Displays, das im Tacho integriert ist, konnte das bisherige »Traffic Star« System nur schwer adaptiert werden. Es wurde überlegt wie und mit welchem Aufwand man das System gestalterisch anpassen kann. Auch wollte man individueller auf die Design und Farbwelt von »Mini« eingehen und dennoch das bisherige »look and feel« von »Traffic Star« nicht verlieren. Verschiedene Möglichkeiten wurden durchgespielt und abgestimmt.

Problemstellen wurden definiert und verschiedenste Lösungsvorschläge durchgespielt. Auch wurde auf die spezielle Texteingabe in Japan eingegangen und für den typischen BMW Dreh-Drücksteller optimiert, es kann aber bei Bedarf global als Touch-Variante eingesetzt werden. Eine weitere Herausforderung war das rechteckige Pixelseitenverhältnis, das durch diverse Anpassungen nun nicht mehr auffällt.

Fragen, Interesse, Wünsche?

Egal, ob Sie wissen möchten wie man Ihr Projekt umsetzen kann, ob Sie unsere Unterstützung bei Ihrem Projekt benötigen oder ob Sie uns einfach gerne kennenlernen möchten. Gerne können Sie unverbindlich mit uns unter 07031/686671 oder per eMail Kontakt aufnehmen, wir freuen uns über Ihr Interesse.